#
Korsika seit 1999
seit 1999

mit ca. 10.000 Gästen und rund eine Million Höhenmetern

ihre Agentur vor Ort
Ihre Agentur vor Ort

365 Tage im Jahr

einheimischer Bergführer
einheimischer Bergführer

profitieren sie von der umfangreichen Erfahrung mit Land, Menschen und Wetter

Wanderwoche Haute Asco

Korsika Alpin Aktiv

Haute Asco Wanderwoche
Allgemein

Das Haute Asco Tal nördlich und das Niolo südlich, dazwischen die Grande Barriere ein Gebirgszug in West-Ost Richtung mit dem höchsten Berg Korsikas dem Monte Cinto 2706m.

Das 33km lange Asco Tal endet am Fuss des Monte Cinto. Die Strasse führt bis auf 1420m ins Skigebiet Asco Stagnu unserem Basislager. Hochalpine Landschaft mit unzähligen alpinen Herausforderungen. Mufflon (Wildschaf) und der Königsadler sind hier zu Hause. Auch der GR 20 weitwanderweg führt hier durch.

Das Hotel Le Chalet bietet eine gute Unterkunft (wahlweise Hotel oder Gîte) und gutes Essen.

Diese Wanderwoche verbindet und zeigt viele herausragende Ziele und endet in der heimlichen, geschichtsträchtigen "Hauptstadt" Corte am Anfang des Restonictals.

Wanderurlaub Korsika Paglia Orba
Tourenbeschreibung

Treffpunkt: Sa Nachmittag Bahnhof Ponte Leccia oder Abendsin Haute Asco am Hotel.

Mit dieser Wanderreise erleben wir einige der beeindruckensten und spektakulärsten Gebirgslandschaften Korsika´s. 4 Tage verbringen wir in Haute Asco unserem "Basislager" von dem unsere Touren starten. Mit leichtem Tagesrucksack erklimmen wir die Gipfel La Muvrella (2148 m) , den höchsten Berg Korsika´s, den Monte Cinto (2706 m) und erreichen den Wasserfall L´Ondella. Mit einem Klettersteig verabschieden wir uns vom Asco Tal. Dannach geht es auf einer der imposantesten Panoramastrassen nach Evisa unserem Ausgangspunkt für die sagenhafte Spilonca-Schlucht mit ihrem klaren Gebirgsbach. Ota ein malerisches Dorf ist unser Ziel. den Abschluss bildet die traumhaften Steilküstenlandschaft bei Porto und besteigen den Aussichtsberg Capu Seninu mit atemberaubender Aussicht auf das (UNESCO Welterbe) der Calanche bei Porto.

Wanderwoche im Asco-Stagnu Korsika
Wanderwoche im Haute Asco Tal
SA Anreise --- --- ---
SO Asco Stagnu - La Muvrella (2148 m) 700 hm 700 hm 6,5 h
MO Asco Stagnu - Monte Cinto (2706m) 1210 hm 1210 hm 11 h
DI Asco Stagnu - L´Ondella 800 hm 800 hm 7,0 h
MI Asco Stagnu - Klettersteig --> Evisa 250 hm 250 hm 4 h
DO Evisa - Porto/Ota (Spelonca) 200 hm 600 hm 7,5 h
FR Porto/Ota - Mt. Senino --> Corte 800 hm 800 hm 6,5 h
SA Abreise --- --- ---

Tourenverlauf ist wetterabhängig und kann sich ggf.ändern!

Anforderungen

Diese Wanderwoche richtet sich an ambitionierte Wanderer mit bereits Erfahrung im Gebirge. Kondition und Trittsicherheit ist vor allem am 2. Tag erforderlich. Der Klettersteig ist für Anfänger geeignet und lässt zusätzliche Optionen für Fortgeschrittene.

Optional kann statt Klettersteig auch eine Canyoningtour angeboten werden.

Bewertung nach SAC (Schweizer Alpen Club): T2 bis T4

Bewertung Klettersteig: 3 - 4 von 6

siehe auch: Via Ferrata in terra corse

Leistungen

  • durchgängige Führung (6 Tage)
  • Vollpension So-Fr (exclusiv Getränke)
  • Übernachtungen: 6x Hotel; 1x Gîte.
  • anfallender Transfer Standortwechsel.
  • Rücktransfer von Porto nach Corte.

Weiteres

  • Standortwanderung
  • Gruppengrösse: max. 8
  • einheimischer Bergführer
  • deutschsprachig
  • optional Canyoning statt Klettersteig
  • heimliche Hauptstadt: Corte

Termine 2018

01 08.09. - 15.09. 849,- € / Pers.
02 15.09. - 22.09. 849,- € / Pers.
03 06.10. - 13.10. frei 849,- € / Pers.
  • genügend frei
  • noch wenige Plätze
  • ausgebucht

weitere Touren...

Mare a Mare Nord

Mare a Mare Nord

geführte Wanderreise auf dem Mare a Mare Nord. Mit leichtem Rucksack. Übernachtungen im Hotel und Refuges. Die Genussstour auf wenig frequentierten Wegen.

GR 20 Nord Korsika

GR 20 Nord

...einer der schönsten und anspruchvollsten Trekkingtouren in Europa. 6 Etappen durch den spektakulären Nordteil mit Zeltübernachtungen. Reduziertes Rucksackgewicht durch vor Ort gemietete Zelte. Atemberaubende Hochgebirgswanderung in mediterraner Umgebung.

Grande Barrière Corsica